Home

Burak Köseoglu

Lebte und liebte die 80er – gebürtiger Berliner, aufgewachsen an der Spree, zwischen Yuppies, Poppern und Punkern. Mit „Blueberry Hill“ – Rum, Champagner und Blaubeerpüree – leben seine Kindheitserinnerungen an Blaubeersofteis vom Eismann wieder auf. So lebt mit Burak und seinem Team der Spirit dieses Jahrzehnts im Jamboree weiter.

Fancy Drinks

Die 80er Jahre neu interpretiert, angelehnt an klassische Cocktails, inspiriert aus Film und Musik vergangener Zeit, wie zum Beispiel der „Dirty Harry“ nach dem gleichnamigen Film mit Whisky, Mandarine, Limette, Karamell und Salz. Auch außergewöhnliche Kreationen, wie der „Golden Colada“, serviert in einer ausgehölten Ananas mit frischem Guavenfleisch, Kokosmilch und Cachaça, stehen im Jamboree auf der Karte.

Tunes der 80er

DJs, die in dem schrillen Musikjahrzehnt auflegten, finden Ihre Vergangenheit im Jamboree wieder. Rock, Pop, Soul oder Boogie, jeder hat seinen eigenen Stil – wie damals. Legendäre Retrosounds von Berliner DJs gibt es donnerstags bis samstags ab 22 Uhr zu hören.